1. Leistungen LEMON SQUASH & FITNESS
LEMON SQUASH & FITNESS bietet dem Mitglied die aktive Teilnahme am Trainingsbetrieb im Fitnessbereich während der Winter- und
Sommeröffnungszeiten.
Die Mitgliedschaften sind immer personenbezogen und nicht übertragbar.
Ermäßigungen nur für Präsenz- bzw. Zivildiener und Studenten, bis zum. 27. Lebensjahr, unter Vorlage eines gültigen Ausweises.
10er Blöcke behalten bis 1 Jahr nach Kaufdatum ihre Gültigkeit.
Sonderaktionen können von LEMON SQUASH & FITNESS vorzeitig beendet werden.
2. Mitgliedsbeitrag
Die Verpflichtung zur Zahlung des vereinbarten Mitgliedsbeitrages besteht unabhängig von der tatsächlichen Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen
und unabhängig von der Häufigkeit der Inanspruchnahme, sie beruht vielmehr darauf, dass LEMON SQUASH & FITNESS dem Mitglied für die vereinbarte
Zeit Räume und Einrichtungen zur Verfügung stellt.
Die jeweiligen Mitgliedsbeiträge sind auf einmal zu entrichten.
Die „gestückelte“ Jahreskarte wird von Seite LEMON SQUASH & FITNESS nur als eine solche anerkannt, wenn der jeweils nächste Teil der gestückelten
Jahreskarte innerhalb der laufenden 3 Monate vom Mitglied bezahlt wird.
„Gestückelte Jahreskarten“ sind nicht Teil des „12+2“ Angebots.
Erfüllungsort und Gerichtsstand sind Schwechat.
3. Verhinderung des Mitgliedes
Die Verhinderung des Mitgliedes an der Inanspruchnahme der angebotenen Leistungen entbindet dieses nicht von der Leistung des Mitgliedsbeitrages.
LEMON SQUASH & FITNESS hat auch keine Verpflichtung zur Nachleistung, Rückzahlung oder Duldung einer Aufrechnung. Im Falle einer Krankheit oder
eines Unfalls ist eine Stundung des Mitgliedsbeitrages derart möglich, dass bei Vorlage eines ärztlichen Attestes die versäumte Zeit nach Absprache mit der
Leitung von LEMON SQUASH & FITNESS nachgeholt werden kann. Die vereinbarte Zahlungsweise des Mitgliedsbeitrages ist davon nicht betroffen oder
unterbrochen.
4. Obliegenheiten des Mitgliedes
Das Mitglied ist über die körperlichen Anforderungen der von LEMON SQUASH & FITNESS angebotenen Sportarten aufgeklärt worden und erklärt
verbindlich, diesen Anforderungen zu entsprechen und keinerlei gesundheitliche Schäden aufzuweisen, die die Ausübung der vereinbarten Sportarten
beeinträchtigen. In Zweifelsfällen erklärt das Mitglied verbindlich, sich vor Vertragsunterzeichnung einer ärztlichen Untersuchung unterzogen zu haben,
welche die Unbedenklichkeit der Ausübung der Sportarten ergeben hat. Das Mitglied verpflichtet sich, Namens- und Adressänderungen der Leitung von
LEMON SQUASH & FITNESS umgehend bekanntzugeben. Des Weiteren ist das Mitglied verpflichtet, sich der Leitung, dem Personal und den Mitgliedern
von LEMON SQUASH & FITNESS gegenüber korrekt und sportlich zu verhalten. Die Hausordnung ist Teil der Vereinbarung. Grob ungebührliches oder
unsittliches Verhalten berechtigt die Leitung von LEMON SQUASH & FITNESS das Mitglied, unbeschadet der Zahlungsverpflichtungen von den Leistungen
LEMON SQUASH & FITNESS auszuschließen.
Wertgegenstände sind an der Rezeption abzugeben.
Nichtmitglieder, die mit Mitgliedern Squash spielen, haben die anteiligen Courtkosten laut Preisliste zu bezahlen.
5. Haftung
LEMON SQUASH & FITNESS haftet nur für Schäden, die dem Mitglied aus seinem oder aus dem Verschulden des Personals entstanden sind, im Rahmen
und Höhe der Versicherung. Für Schäden, die dadurch entstanden sind, dass das Mitglied Anordnungen der Leitung oder des Personals nicht entspricht,
haftet LEMON SQUASH & FITNESS nicht.
Eltern haften für ihre Kinder.
Das Betreten des Cardio-, Kraft- und Saunabereichs ist Kindern nicht gestattet.
6. Rücktritt vom Vertrag
Ein Rücktritt vom Vertrag ist zu den im Konsumentenschutzgesetz geltenden Bestimmungen möglich.
7. Kündigung
Die Mitgliedschaft erlischt mit Vertragsende.
8. Sonstiges
Im Falle von kürzeren Betriebsunterbrechungen von jeweils bis zu einer Woche, höchstens aber 5 Wochen pro Jahr hat das Mitglied keine Ansprüche auf
irgendwelche Rückvergütungen.
Das Mitglied haftet LEMON SQUASH & FITNESS für sämtliche Schäden, die aus einem allfälligen schuldhaften Verhalten entstehen.
Die Entschädigung bei Verlust des Garderobenschlüssels wird mit € 50,- festgesetzt.
Mündliche Nebenabsprachen sind ungültig.
9. Datenschutzerklärung
Dem LEMON SQUASH & FITNESS (im Folgenden „uns“ bzw. „wir“ genannt) ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Wir behandeln
Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen. Im Rahmen dieser
Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung.
9.1. Wofür wir Ihre Daten verarbeiten:
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns zum Zwecke der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, zur Vertragsabwicklung, zur Beantwortung von
Anfragen und zu Buchhaltungs- und Verrechnungszwecken, verwendet.
Wenn Sie hierzu Ihre Zustimmung gegeben haben bzw. ein sonstiges berechtigtes Interesse unseres Unternehmens in Übereinstimmung mit den
gesetzlichen Grundlagen gegeben ist, verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten überdies zu Werbezwecken.
9.2. Welche Kategorien von Daten von uns verarbeitet werden:
Zu den oben genannten Zwecken verarbeiten wir jene Daten, die Sie uns als Kunde zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und bei Abschluss des
Vertrages zur Verfügung stellen. Es werden insbesondere die nachstehenden Kategorien von Daten von uns verarbeitet: Name, Anrede, Kommunikations-
und Adressdaten, E-Mailverkehr, Kontodaten, Zahlungsinformationen, Vertragskonditionen.
Zur Optimierung und bestmöglichen Gestaltung Ihres Trainings verarbeiten wir im Rahmen der Vertragserfüllung auch Ihre Trainingsdaten (Einstellungen der
Trainingsgeräte, Zeit und Umfang des Trainings) sowie die während des Training erhobenen Gesundheitsdaten (z.B. Herzfrequenz, Puls, Gewicht,
Bodymaßindex etc.) und Ihre gesundheitsbezogenen Daten, welche Sie uns mitgeteilt haben (z.B. Blutdruck, Verletzungen, Medikamente, etc.).
9.3. Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung:
Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns, ist zum Zweck der Vertragsanbahnung bzw. Vertragserfüllung gemäß § 6 Abs 1 lit b DSGVO
gerechtfertigt. Um den Vertrag mit Ihnen zu Ihrer Zufriedenheit erfüllen zu können, müssen wir Ihre Daten verarbeiten bzw. ist die Verarbeitung durch Ihre
Einwilligung gedeckt.
Insofern Marketingmaßnahmen von uns gesetzt werden, so erfolgen diese in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Grundlagen und sind diese gemäß Art. 6
Abs. 1 lit f der DSGVO (berechtigtes Interesse an Marketing und Werbung) bzw. des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) gedeckt.
9.4. An wen wir Ihre personenbezogenen Daten weitergeben:
Im Rahmen der Vertragserfüllung werden Ihre personenbezogenen Daten nur insofern von uns weitergegeben, als dies zur Vertragserfüllung bzw. zu
Abrechnungszwecken unbedingt erforderlich ist. In diesem Zusammenhang können Ihre personenbezogenen Daten von uns an Dienstleister (z.B.
Steuerberater, IT-Wartungsfirmen, etc), derer wir uns bedienen sowie an Banken zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs, weitergegeben werden.
9.5. Dauer der Speicherung:
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns für die Dauer der aufrechten Vertragsbeziehung mit Ihnen gespeichert bzw. solange uns hierfür Ihre

Einwilligung vorliegt. Nach Beendigung der Vertragsbeziehung werden Ihre Daten von uns nur noch so lange gespeichert, als der Löschung gesetzliche
Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.
9.6. Ihre Rechte:
Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten zu: Recht auf Auskunft,
Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit.
Falls Sie Fragen in Bezug auf die von Ihnen verarbeiteten Daten haben bzw. die Ihnen zukommenden Rechte ausüben wollen, wenden Sie sich bitte an
LEMON SQUASH & FITNESS, Dreherstraße 3, 2320 Schwechat, office@lemonsquash.at.